Menü

Die besten UHD TV / 4K Fernseher unter 1.000 Euro im Vergleich

Das beste was der Markt zu bieten hat für 1.000 €

Fachberatung UHD Fernseher bis 1000 Euro

In diesem Vergleich habe wir drei aktuelle 4K Fernseher unter die Lupe genommen und für euch zusammengestellt. Unsere Wahl fiel auf den Samsung Nu8009 dem LG SK8100 sowie LG’s Flagschiff dem OLED C8, wir werden aufzeigen, welche prägnanten Unterschiede die drei Modelle mitbringen.

Wer sich einen tollen Fernseher für 1000 € anschaffen möchte, sollte auf einige Merkmale und Eigenschaften achten. Um eine solche Anschaffung nicht zu bereuen, sollte man nicht unbedingt den größten TV kaufen und dafür Abstriche bei Bildqualität und Ausstattung machen. Um die Modelle vergleichbar zu machen und euch eine optimale Empfehlung zu liefern, fiel unsere Wahl auf die 55 Zoll Varianten, da diese vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Für unseren Vergleich bezogen wir Merkmale wie Input Leg, Response Time sowie natürlich die Gaming Fähigkeiten mit ein.


SAMSUNG UE55NU8009

Der Beste TV im Gaming Bereich

Der NU 8009 kommt 2018 als Premium UHD Flatscreen daher und bietet dem Kunden vor allem in der 55 Zoll Variante ein gutes Angebot. In dieser Variante hat der TV eine Frequenz von 100Hz mit an Board und bietet für PC User sogar die Möglichkeit mit 120Hz zu arbeiten.

Wenn der Betrachtungswinkel stimmt, stimmt auch die Bildqualität, welche durch ein 10-Bit-VA Panel den Fernseher zum Leuchten bringt. Besonders interessant für Gamer ist das Input Lag, welches sich zwischen 10 und 18ms befindet und je nach Art des Eingang-Signals variiert. Durch eine geringe Response Time und ein gutes Input Lag ist dieser UHD TV mit einem optimalen Game Mode ausgestattet und erfreut jeden Gamer.

Besonders elegant und smart wurde ein häufig auftretendes Manko beseitigt, nämlich wie die Kabel unsichtbar werden. Samsung hat dazu eine Kabelführung in den Standfuß eingebaut, wodurch der NU8009 ein aufgeräumtes und schlankes Design mitbringt.

ab 804,99 €

für 55 Zoll
UE55NU8009TXZG
111 Amazon.de-Kunden
Pro
  • High Dynamic Range 1000
  • Farbintensiv durch 10-Bit VA-Panel
  • Schneller verbesserter Game Mode
  • Stilvolles Design
Kontra
  • Betrachtungswinkel eingschränkt

LG 55SK8100

Ein Kassenschlager unter 1000€

Der LG SK8100 gilt als Super UHD TV und siedelt sich im mittleren Preissegment an. In unserem Vergleich ist dieses Modell mit 55 Zoll, derzeit das günstigste der drei Modelle. Hinter seinem stilvollen Design verbirgt sich ein 10-Bit Nano Cell Panel, dieser leistet 100Hz und ist eines der besten, auf dem Markt verfügbaren IPS Panels. Diese machen es möglich auch in einem schrägen Blickwinkel das Bild zu genießen, ohne das ein direkter Blick auf den Fernseher notwendig ist. Jedoch gibt es Punktabzug für die Schwarzwerte und den Kontrast, weshalb sich helle Räume besser eignen, um mehr Freude am Fernseher zu haben.

Durch neue Smart TV Funktionen wie Timeshift, Multiview und der Magic Remote, wurde der Fernseher deutlich aufgewertet.Die Magic Remote funktioniert erstaunlich gut und ist in diesem Punkt der Konkurrenz einen Schritt voraus.

LG bietet mit dem preisgünstigeren SK8000 eine fast identische Möglichkeit weit unter 1000€ zum SK8100, einzig und allein der Standfuß hat ein anderes Design und ist preiswerter als der SK8100.

 

ab 754,99 €

für 55 Zoll
55SK8100LLA
47 Amazon.de-Kunden
Pro
  • 10-Bit Nano Cell IPS Panel mit 100Hz
  • Input Lag von ca. 15ms
  • Motion Handling Fernbedienung
Kontra
  • Schwarzwerte
  • Bildkontrast

LG OLED55C8

Der Teuerste im Vergleich, jedoch mit vielen Vorzügen

Der OLED C8 ist die günstigste OLED Variante aus dem Hause LG und ordnet sich in den High End Sektor ein. In der 55 Zoll Ausführung ist er der teuerste der drei Modelle, jedoch überwiegt er auch in fast allen Punkten. Mit Perfekten Schwarzwerten und einer herausragenden Peak Brightness, eignet sich der UHD TV für fast jede Lebenslage. Dank der OLED Technik begeistert er in jedem Interessenbereich.

Jedoch ist Vorsicht geboten, wenn der Fernseher ein langes Standbild darstellen soll, dann kann es dazu kommen das ein “Burn In“ entsteht.Ebenfalls der sehr dünne Bildschirm stellt ein Risiko dar, welches jedoch durch eine exzellente Qualität und tolles Design schnell in den Hintergrund rückt.

Der neu designte Standfuß sieht nicht nur toll aus, sondern hilft auch bei der Soundreflexion und sorgt für einen besseren Sound. Der hohe Betrachtungswinkel kann an einigen Stellen zu kleinen Farbänderung führen, welche jedoch nicht ins Gewicht fallen.

ab 1.555,00 €

für 55 Zoll
OLED55C8LLA
61 Amazon.de-Kunden
Pro
  • OLED Bildschirm
  • Kontrast unendlich:1
  • Überragende Schwarzwerte
  • 1000 Nits Helligkeit
  • Geringe Respones Time unter 0,5ms
Kontra
  • Möglichkeit eines Burn In
  • Teuerster TV im Vergleich

4K Fernseher unter 1.000 Euro - Gaming, Design oder Alleskönner ?

Muss es unbedingt der Teuerste sein oder ist das günstigere Modell genau so gut?? Welche Vorzüge hat das eine Modell gegenüber dem anderen oder wird der TV meinen Ansprüchen gerecht ??

Diese und weitere Fragen stellen sich viele vor dem Kauf eines neuen Fernsehers.

Bildqualität

In Sachen Bildqualität hat jeder gewisse Vor-und Nachteile. Probleme machen oft die Schwarzwerte und Kontraste, welche nicht zufriedenstellen sind, sowie der nicht stabile Blickwinkel und man praktisch direkt vor dem Bildschirm sitzen muss, um eine optimales Bild zu erhalten. Punkten konnte dort vor allem der OLED C8, welcher aufgrund seiner OLED Technik ein perfektes Schwarz und einen hohe Blickwinkel Stabilität aufweist.  Samsungs Modell hingegen weist aufgrund des VA-Panels einen geringen Betrachtungswinkel auf, kann dafür aber bei den Farben und Schwarzwerten punkten. Der SK8100 scheitert hingegen an Schwarzwerten und Kontrast, kann dafür mit Blickwinkelstabilität überzeugen.

Gaming

Alle drei von uns verglichenen Geräte sind ein Hingucker und eignen sich für so gut wie jede Situation. Soll es ein Fernseher werden, welcher den optimale Gaming Begleiter darstellt, sind alle drei Tv’s geeignet, jedoch prädestiniert für diesen Job ist der NU8009 von Samsung. Er kann aufgrund seines Game Mode, geringe Response Time’s und blitzschnelle Input Lag’s grenzenlosen Spielspaß übertragen.

Design

Jeder der drei Vergleichsmodelle punktet in Sachen Design und hat seine ganz eigene Linie, am auffälligsten von allen ist der OLED C8 von LG, welcher durch seinen neu konzipierten Standfuß und dem extrem dünnen Bildschirm eine echte Augenweide ist. Der SK8100 und NU8009müssen sich bei diesem Punkt geschlagen geben, trotz eleganten Designs.

Smart TV

Besonders die beiden LG-Modelle können durch neue Smart TV Features Ihre Überlegenheit ausspielen. Durch die Features wie Timeshift, Multiview und der neuen Magic Remote lassen sich die Funktionen des Smart TV spielerisch einfach bedienen und sind dem Modell von Samsung um einiges überlegen.

 

Abschließendes Fazit

Soll der Fernseher ausschließlich zum Gaming genutzt werden, bekommt das Modell von Samsung eine klare Kaufempfehlung für UHD TVs unter 1000€ und wird jeden Gaming Freund faszinieren. Soll es hingegen ein perfektes Bild mit atemberaubenden Schwarzwerten werden und voller Design Elemente stecken, kann man dem OLED C8 eine klare Kaufempfehlung geben, unter der Voraussetzung das der Fernseher kein stundenlanges Standbild projizieren soll.