Menü

Bildeinstellung(en) LG

LG Bildeinstellungen (zur Orientierung)

Hier erklären Euch kurz die einzelnen Bildeinstellungen der LG TVs. Anschließend präsentieren Wir Unsere Empfehlungen zur optimalen Bildeinstellung für die OLED TVs von LG wie z.B. den C8 und die LED TVs von LG wie z.B. den SK8100. Wichtig zu erwähnen ist jedoch, dass die optimalen Bildeinstellungen nicht wirklich zu definieren sind, da sie von vielen Dingen abhängen (Persönlicher Geschmack, Lichtverhältnisse im Zimmer, Winkel und Entfernung vom TV, Unterschiede von Gerät zu Gerät).

Es gibt nicht zwingend alle Einstellungen bei allen Fernsehern von LG und theoretisch gibt es teilweise sogar noch mehr. Dies ist ein Überblick über die relevantesten Einstellungen.

LG OLED C8

LG SK8100PLA

 

 

 

 

 

 

 

Bildmodus:
Lebhaft: Herstellt ein klares Bild durch Erhöhung des Kontrastes, Helligkeit und Schärfe
Standard: Standardmodus
Kino: Optimales Bild für Filme
Sport: Passendes Bild für schnelle Bewegungen wie beim Sport
Spiel: Ideal für Spiele
HDR-Effekt: Herstellt ein dynamisches Bild, bei dem die hellen und dunklen Bereiche des Bildes vergrößert werden
isf-Experte: Die Bildqualität kann für helle oder dunkle Räume optimal selbst eingestellt werden

Hintergrundbeleuchtung:
Hier kann man die Bildschirmhelligkeit durch Anpassen der Hintergrundbeleuchtung steuern. 

OLED-Licht:
Diese Einstellung passt die Anzeigehelligkeit an.

Kontrast:
Hier kann man den Kontrast zwischen hellen und dunklen Bildbereichen einstellen.

Helligkeit:
Damit wird die Helligkeit in dunklen Bereichen angepasst.

Schärfe:
Beim Aufdrehen der Schärfe-Einstellung bildet der Fernseher Kanten, um das Bild deutlicher erscheinen zu lassen.

Farbtiefe:
Die Farbtiefe schwächt die Farben auf dem Bildschirm ab oder verstärkt diese.

Farbton:
Mit der Farbton Einstellung kann man die Farbbalance auf dem Bildschirm zwischen Rot und Grün anpassen.

Farbtemperatur:
Hiermit wird die Farbtemperatur angepasst. Doch nur für den ausgewählten Eingabemodus.

Dynamischer Kontrast:
Diese Einstellung kann die Helligkeitsunterschied zwischen hellen und dunklen Bildbereichen korrigieren.

Dynamic Tone Mapping:
Damit kann die passende Kontrasteinstellungen basierend auf der Bildhelligkeit eingestellt werden.

Dynamische Farbe:
Hier wird die Farbe und Sättigung des Bildes angepasst.

Bevorzugte Farbe:
Dies ermöglicht eine Anpassung der eigenen Vorlieben für die Farben von Haut, Himmel und Gras.

Super Resolution:
Super Resolution passt die Auflösung an.

Gamma:
Der Gammawert ist eine Korrektureinstellung.

Farbumfang:
 Den Farbumfang kann man je nach Signal auf Automatisch, Erweitert oder Breit umstellen.

Farbfilter:
Der Farbfilter filtert ein Farbspektrum in RGB-Farben.

Weißabgleich:
Der Weißabgleich kann eine Farbstich im Weiß entfernen. Dies ist bei allen Geräten unterschiedlich.

Rauschunterdrückung:
Die Rauschunterdrückung entfernt Störempfindungen.

Schwarzwert:
Hier kann die Bildschirmdunkelheit verändert werden.

Echtes Kino:
Diese Einstellung sorgt für ein Kinoerlebnis.

Auto. Helligkeitsregelung:
Damit kann die die Helligkeit automatisch angepasst werden.

LED Lokal Dimming:
Hiermit wird  das Kontrastverhältnis maximiert. Man kann zwischen Niedrig, Mittel und Hoch auswählen.

TrueMotion:
Mit TrueMotion wird bei schnellen Bewegungen eine optimale Bildqualität gewährleistet.
Hier kann man zwischen dem „deaktivierten Modus“, „Flüssig“, „Klar“ und „Benutzer“ auswählen.

JustScan:
Mit dieser Einstellung kann man sich die Seitenverhältnisse zum Bildinhalt sehen.

Bild-Format:
Es gibt die Bildformate 16:9, 4:3, Original (das Bildformat ändert zwischen 16.9 und 4:3) und Gesamtbreite (Vollbildmodus).

Bildeinstellungen LG OLED zur Orientierung

BildeinstellungEmpfehlung
Bildmodusisf-Experte
HintergrundbeleuchtungBenutzerdefiniert
OLED-Licht50
Kontrast90
Helligkeit50
Schärfe0
Farbtiefe0
Farbton0
FarbtemperaturWarm2
Dynamischer KontrastNiedrig
Dynamic Tone MappingNiedrig
Dynamische FarbeNiedrig
Bevorzugte FarbeAus
Super ResolutionAn
Gamma2.2
FarbumfangAutomatisch
FarbfilterAus
WeißabgleichJe nach Gerät
RauschunterdrückungAn
SchwarzwertNiedrig
Echtes KinoAn
Auto. HelligkeitsregelungAn
LED Lokal DimmingNiedrig
TrueMotionKlar
JustScanAn
Bild-Format16:19

Bildeinstellungen LG LED zur Orientierung

BildeinstellungEmpfehlung
BildmodusStandard
Hintergrundbeleuchtung100
Kontrast80
Helligkeit50
Schärfe10
Farbtiefe50
Farbton0
Farbtemperaturk10
Dynamischer KontrastAus
Dynamische FarbeAus
Super ResolutionAn
Gamma2.2
FarbumfangAutomatisch
FarbfilterAus
WeißabgleichAn
RauschunterdrückungAus
SchwarzwertNiedrig
Echtes KinoAn
Auto. HelligkeitsregelungAn
LED Lokal DimmingNiedrig
TrueMotionBenutzer
Bild-Format16:9

 

Fazit:
LG Tvs haben die meisten optimalen Bildeinstellungen bereits automatisch voreingestellt. Doch man sollte unbedingt bei den OLED TVs, die OLED-Lichter Funktion auf die eigenen Vorlieben anpassen und die neuen Einstellungsmöglichkeiten wie „JustScan“ nutzen. Im direkten Beispiel fallen im Großen und Ganzen bei den LED TVs nur die Extra-Einstellungen, die die OLED TVs haben weg.

weitere Empfehlung: Um das Maximum an Fernsehgenuss zu erleben, empfehlen wir bei den LG TV Modellen den Erwerb einer separaten Soundbar.